TRÜFFEL ÖL

Edles Trüffelöl

Das Trüffelöl online kaufen

Für das edle Trüffelöl aus unserer Manufaktur verwenden wir ausschließlich beste Rohstoffe – ein hochwertiges Olivenöl nativ extra oder Sonnenblumenöl, verfeinert mit 10 g Trüffelscheiben pro Flasche. So bekommt das Trüffel Öl ein unvergleichliches Aroma und wertet jedes Gericht geschmacklich auf. Überzeugen Sie sich einfach selbst! Jetzt das edle Trüffelöl in unserem Onlineshop kaufen.

Was macht das Trüffelöl aus unserer Trüffelmanufaktur aus?

Anders als bei industriell hergestelltem Trüffelöl, das oft nur Aromastoffe enthält, werden unsere Produkte mit echtem Trüffel hergestellt und das seit 2008 in reiner Handarbeit in unserer Trüffelmanufaktur. Und das sorgt für einen besonders intensiven Geschmack.

Wählen Sie Ihr Produkt aus:


Artikelnummer:
Ö0400
GTIN:
4260206526018
Haltbar bis:
24.04.2027
Artikelgewicht:
0,30 kg
26,00 € *
273,68 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top
Artikelnummer:
Ö0178
GTIN:
4260206520023
Artikelgewicht:
0,26 kg
25,00 € *
277,78 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Artikelnummer:
Ö0367
GTIN:
4260206520702
Artikelgewicht:
0,26 kg
20,00 € *
222,22 € pro 1 l
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Artikel 1 - 3 von 3

Wie kann das Trüffelöl verwendet werden?

Trüffelöl kann in der Küche auf ganz vielfältige Weise zum Einsatz kommen. Das Trüffelöl auf Basis von Sonnenblumenöl eignet sich sowohl zum Verfeinern von warmen als auch von kalten Gerichten. Ist die Grundlage ein kaltgepresstes Olivenöl, sollte es als sogenanntes Finishing-Öl eingesetzt werden. Das bedeutet, dass Gerichte damit im Anschluss an die Zubereitung verfeinert werden. Das liegt darin begründet, dass Olivenöl einen relativ niedrigen Rauchpunkt hat und schon bei geringen Temperaturen den Geschmack verliert. Deswegen bietet es sich hier an, die Gerichte erst kurz vor dem Servieren mit ein wenig Trüffelöl zu beträufeln und so ein ganz besonderes Geschmackserlebnis auf den Teller zu zaubern. Weil unser Trüffelöl durch den hohen Anteil an echtem Sommertrüffel sehr intensiv ist, reichen schon wenige Tropfen für eine Geschmacksexplosion der besonderen Art.

Kann ich die Trüffelscheiben aus dem Öl verwenden?

Selbstverständlich - wir empfehlen nach Verbrauch des Öles die Trüffelscheiben zum Zubereiten einer tollen Trüffelpasta zu nehmen. Einfach auf die al dente gegarte Pasta geben und unterheben, salzen, pfeffern - nach Belieben feinen Hartkäse Überreiben und mit einem guten Glas Wein genießen. Die Trüffel wollen nicht aus der Flasche ? Einfach ein bisschen neutrales Öl zugeben, gut schütteln und schon funktioniert es. Alternativ: den Ausgießer abmachen und die Trüffelscheiben mit einem Schaschlikspieß entnehmen.

Welcher Trüffel ist in Öl?

Wir verwenden schwarzen Trüffel für unser Öl. Die Herkunft variiert. Trüffel wachsen in einigen Ländern der Erde. Das ist Vielen nicht bekannt. Auf nahezu jedem Trüffel Feinkostprodukt steht „italienischer Trüffel“. Trüffel ist so teuer weil es gar nicht soviel davon gibt. Es gibt große Hitzewellen, Waldbrände und Zeiten der Dürre in Italien, es gibt Frost (dann kann man Trüffel wegen des harten Bodens nicht ernten) - das alles beeinflusst die Vegetation und somit die Erntemengen. Demnach rätseln wir immer, woher soviel italienischer Trüffel kommt um all die am Markt befindlichen Produkte herzustellen. Wir jedenfalls sind ehrlich und sagen: wir kaufen weltweit ein, sonst könnten wir nicht soviel leckere Trüffel Feinkost herstellen.

Rezepte mit Trüffelöl

Wie lange kann ich das Trüffel Öl aufheben?

Das Trüffelöl ist so lange haltbar wie aufgedruckt ist. Voraussetzung ist natürlich, Sie gehen pfleglich damit um. Ein gutes Öl sollte generell kühl und dunkel gelagert werden. Bei zu viel Licht und Hitze verändert es seinen Geschmack schnell ins Unangenehme. Lagern Sie teure Öle am Besten im Kühlschrank. Einige Öle flocken dann aus. Das ist keine Qualitätsminderung und kein Zeichen von Verderb. Das Ausflocken bei niedrigen Temperaturen wird einzig durch die Zusammensetzung der Fettsäuren gesteuert. Gute Olivenöle flocken bei Kälte relativ zügig aus. Dann stellen Sie das Öl vor Verwendung in einen Bereich mit Raumtemperatur oder in ein lau!warmes Wasserbad. In Kürze wird es wieder klar. Nicht in heißes Wasser stellen und nicht erhitzen. Das zerstört manche Fettsäuren und das Öl ist prädestiniert zum „ranzeln“.

Ist das Öl aromatisiert?

Ja, das Öl ist aromatisiert. Es gibt keine Trüffel Feinkost, die ohne Aroma hergestellt werden kann. Mancher Hersteller „vergessen“ das Aroma auf ihrer Zutatenliste. Wir nicht. Wir stehen dazu. Und der Geschmack genauso wie der Erfolg geben uns recht. Wichtig ist, daß es ein gutes Aroma ist. Wir setzen ein Aroma ein, welches exklusiv für uns hergestellt wurde. Die Qualität wird bei jeder Lieferung durch Laboranalysen und einen Sensoriktest überprüft. Erst dann kann es zur Herstellung der vielen köstlichen Produkte freigegeben werden.

Rezeptideen mit Trüffelöl

Unser Trüffelöl passt ideal zu Pastagerichten, gegrilltem Fisch, Risotto, auf Carpaccio oder Steak. Das Trüffel Öl Olive schmeckt sehr gut über Spiegelei oder pochiertem Ei. Das Trüffel Öl Sonne mit ihrem intensiven Trüffelgeschmack verfeinert am besten Ihre Gerichte, die bereits mit Sahne, Creme Fraiche oder Butter abgeschmeckt wurden.

REZEPT: Delikater Kartoffelsalat mit Trüffelöl

Trüffel passt perfekt zu Kartoffel. Durch die sämige Basis der Kartoffel und ihren leicht nusseigen Geschmack unterstreicht sie die feine Trüffelnote.

Für 2 Personen nehmen Sie 400 g festkochende Kartoffel. Garen Sie diese 15-20 Minuten. Wenn Sie die „Schwäbische Variante" bevorzugen, garen Sie die Kartoffel länger als bei der "Norddeutschen Variante“. Die Schwaben mögen einen „schlotzigen“ Kartoffelsalat, die Norddeutschen mögen es lieber, wenn die Kartoffel etwas fester und klar abgegrenzt ist.

Rühren Sie aus Sonnenblumenöl, gutem Wein- oder Obstessig (nicht zu viel und nicht zu sauer, das nimmt dem Trüffel den Raum sich zu entfalten!), Salz, Pfeffer und etwas Wasser (nach Belieben eine Preise Zucker) eine Vinaigrette. Geben Sie diese zu den gescheibten Kartoffeln, mengen Sie das Ganze vorsichtig durch (Geht bei größeren Mengen am Besten mit den Händen. Das schont die Kartoffelscheiben.) und lassen Sie den Kartoffelsalat eine halbe Stunde ziehen.

Vor dem Servieren träufeln Sie Trüffel Öl Sonne an den Salat. Gehen Sie behutsam vor, daß es nicht zu intensiv wird. Wir empfehlen hier das Trüffel Öl auf der Basis von Sonnenblumenöl zu verwenden, da die Olive für dieses Gericht zu viel Frucht und Säure hat.

Dazu passt sehr gut ein Spanferkelrollbraten.

Das könnte Sie auch interessieren

TRÜFFEL CHIPS
TRÜFFEL CHIPS
5,39 € *
53,86 € pro 1 kg
TRÜFFEL ÖL OLIVE
TRÜFFEL ÖL OLIVE
25,00 € *
277,78 € pro 1 l
TRÜFFEL MAYONNAISE
TRÜFFEL MAYONNAISE
16,00 € *
88,89 € pro 1 kg
TRÜFFEL KÄSEPERLE
TRÜFFEL KÄSEPERLE
19,00 € *
316,67 € pro 1 kg
TRÜFFEL KETCHUP
TRÜFFEL KETCHUP
13,00 € *
118,18 € pro 1 kg
TRÜFFEL BARBECUE
TRÜFFEL BARBECUE
19,00 € *
158,33 € pro 1 kg
TRÜFFEL BIRNE
TRÜFFEL BIRNE
19,00 € *
172,73 € pro 1 kg
TRÜFFELSCHINKEN SCHEIBEN
TRÜFFELSCHINKEN SCHEIBEN
13,00 € *
130,00 € pro 1 kg
TRÜFFEL SALZ
TRÜFFEL SALZ
19,00 € *
190,00 € pro 1 kg